Ihr Adoptionsrecht Shop

Handbuch Adoptionsrecht
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Handbuch erläutert alle Rechts- und Verfahrensfragen zur In- und Auslandsadoption von Kindern und Volljährigen. Dabei befasst es sich auch mit speziellen Fragen wie der Stiefkind- und Verwandtenadoption sowie der Adoption durch eingetragene Lebenspartner. Behandelt werden darüber hinaus Sonderprobleme der Adoption wie Elterngeld/Elternzeit, Steuerrecht, Krankenversicherung und Haftung.- Aus dem Inhalt:- Adoptionsvermittlung von Kindern- Inlandsadoptionen ohne und mit grenzüberschreitenden Bezügen- Anerkennung ausländischer Adoptionen- Erwerb und Verlust der Staatsangehörigkeit- Ausländerrechtliche Fragen- Personenstandsrecht- Kosten der Adoption- Mit allen Anknüpfungen zum Gesellschaftsrecht und StrafrechtVorteile auf einen Blick- mit zahlreichen Mustern- mit wichtigen AdressenZielgruppeFür Familiengerichte, Adoptionsvermittlungsstellen, Standesämter, Rechtsanwälte, Notare und alle, die in ihrer beruflichen Praxis oder Ausbildung mit Fragen des Adoptionsrechts befasst sind.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Zauberhafte Weihnachtsfilme
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Hallo ich bin der Weihnachtsmann:Der Weihnachtsmann steckt mitten in den Weihnachtsvorbereitungen, als er einen Schlittenunfall hat und dem Reporter Peter vors Auto fällt. Es stellt sich heraus, dass der Weihnachtsmann bei dem Sturz das Gedächtnis verloren hat und nicht mehr weiß, wer er ist. Peters Freundin Claire nimmt ihn mit in das Kaufhaus in dem sie arbeitet, damit er dort als Weihnachtsmann die Kinder unterhält. Doch Santa Claus möchte herausfinden wer er ist, und mit Hilfe von Peter und Claires Sohn Zack macht er sich auf die Suche nach seinem wahren ich. Denn ohne ihn findet kein Weihnachten statt ... -> Der Brief an den Weihnachtsmann:Das Waisenkind Reggie ist glücklich bei seinen Adoptiveltern Tony und Lynette. Als Lynette tödlich verunglückt, wird Tony das Adoptionsrecht genommen. Während Reggie, der sich nichts sehnlicher wünscht, als Weihnachten mit seinem "Dad" Tony zu verbringen, von einer Familie zur anderen geschickt wird, beginnt für Tony ein Spießrutenlauf, um den Jungen zurückholen zu können. Er scheitert jedoch immer an der hartherzigen Mrs. Clayton. Reggie büchst aus und sucht Hilfe bei dem Weihnachtsmann. Dieser führt den Jungen und Mrs. Clayton in einer Kirche zusammen. Endlich erkennt sie, daß nur Tony der richtige Vater für Reggie ist. -> Einsatz auf vier Pfoten 2:Die 17-jährige Emma O Conner und ihr bester Freund Mikey sehen sich dem skrupellosen Geschäftsmann Finneas James gegenüber, der ein Waisenhaus für Hunde schließen lassen will. Obwohl die Chancen, den einflussreichen Geschäftsmann davon abzuhalten, außergewöhnlich gering sind, sind Emma und Mikey nicht gewillt, einfach so aufzugeben. Die Hunde brauchen ihre Hilfe. Und die kriegen sie! -> Eine Falle für den Weihnachtsmann:Es ist Weihnachtsabend und zum wiederholten Mal versucht Mike seiner zehnjährigen Schwester Judy klar zu machen, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt. Judy will ihrer Familie das Gegenteil beweisen und stellt eine Falle auf. Nachts gibt es einen lauten Knall, jemand ist in die Falle gegangen. Die Emersons rufen die Polizei und der Eindringling wird eingesperrt, gemeinsam mit dem betrunkenen Clifford und dem Hell´s Angel Max. Nach einem merkwürdigem Geräusch auf dem Dach, entdeckt Vater Emerson die Rentiere des Weihnachtsmanns. Er begreift was er getan hat und holt Santa Claus wieder aus dem Gefängnis, aber den Falschen - kann Weihnachten noch gerettet werden ...?

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Kulturelle Identität und Kindeswohl im deutsche...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kulturelle Identität und Kindeswohl im deutschen internationalen Adoptionsrecht ab 54.95 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Das Adoptionsrecht der VR China: Die Ausstrahlu...
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Adoptionsrecht der VR China: Die Ausstrahlungswirkung der UN-Kinderrechtskonvention von 1989 ab 49.5 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Jugend- und Familienrecht
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas vorliegende Studienbuch wendet sich vor allem an Studierende der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Es vermittelt fundierte Kenntnisse der Rechtsgebiete, die für die gesamte Sozialarbeit/Sozialpädagogik wichtig sind.Fallbeispiele, übersichtliche Darstellungen und prägnante Zusammenfassungen führen sicher durch die aufgezeigten Rechtsgebiete.Das Werk hilft auf diese Weise den angehenden Sozialpädagogen, sich die rechtlichen Rahmenbedingungen ihres künftigen Arbeitsfeldes zu erarbeiten.Vorteile auf einen Blick- kompletter Ausbildungs- und Prüfungsstoff für Studierende der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik- schnelle Wiederholung durch Randtexte- Fallbeispiele und grafische ÜbersichtenZur NeuauflageIm Jugendhilferecht, dem Ehe- und Ehescheidungsrecht, im Bereich des Verwandtenunterhalts, der elterlichen Sorge, der Vormundschaft, Pflegschaft und rechtlichen Betreuung sowie im Adoptionsrecht wurden folgende Gesetzesänderungen, die seit dem Erscheinen der letzten Auflage ergangen sind, berücksichtigt:- Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch vom 24.3.2011- Gesetz zur Bekämpfung der Zwangsheirat und zum besseren Schutz der Opfer von Zwangsheirat sowie zur Änderung weiterer aufenthalts- und asylrechtlicher Vorschriften vom 23.6.2011- Gesetz zur Änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrechts vom 29.6.2011- Gesetz über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes vom 20.12.2012- Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz (KKG) vom 22.12.2011- Gesetz zur Erweiterung richterlicher Handlungsmöglichkeiten vom 7.9.2012- Gesetz zur zusätzlichen Förderung von Kindern unter drei Jahren in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege vom 20.2.2013- Gesetz zur Einführung eines Betreuungsgeldes (Betreuungsgeldgesetz) vom 15.2.2013- Gesetz zur Regelung der betreuungsrechtlichen Einwilligung in eine ärztliche Zwangsmaßnahme vom 18.2.2013- Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern vom 16.4.2013 (BGBl. I S. 795)- Gesetz zur Änderung personenstandsrechtlicher Vorschriften (Personenstandsrechtsänderungsgesetz - PstRÄndG) vom 7.5.2013Im Jugendstrafrecht waren folgende Gesetze zu berücksichtigen:- das Gesetz über die weitere Bereinigung von Bundesrecht vom 8.12.2010,- das Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Sicherungsverwahrung und zu begleitenden Regelungen vom 22.12.2010,- das Gesetz über die Besetzung der großen Straf- und Jugendkammern in der Hauptverhandlung und zur Änderung weiterer gerichtsverfassungrechtlicher Vorschriften sowie des Bundesdisziplinargesetzes vom 6.12.2011,- das Gesetz zur Erweiterung der jugendgerichtlichen Handlungsmöglichkeiten 4.9.2012 und- das Gesetz zur bundesrechtlichen Umsetzung des Abstandgebotes im Recht der Sicherungsverwahrung vom 5.12.2012 sowie- das Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen Missbrauchs vom 26.6.2013.ZielgruppeFür Studierende der Fachakademien und Fachhochschulen im Fachbereich Sozialwesen (Sozialpädagogen, Sozialarbeiter). In der Praxis Tätige profitieren ebenfalls von der didaktischen Aufbereitung des Stoffs und der Aktualität der Darstellung.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Drv, Redaktion: Adoptionsrecht
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Adoptionsrecht, Autor: Drv, Redaktion, Verlag: DRV // Deutscher Rechtstexte Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 232, Informationen: Paperback, Gewicht: 411 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Das gesamte Kinder- und Jugendrecht
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Regelwerk des Kinder- und Jugendrechts: preiswert - handlich - umfassendGrundrechte der Kinder: UN-Kinderschutzkonvention, GrundgesetzKinder- und Jugendhilfe (KJHG, SGB VIII): SGB VIII, KostenbeitragsVO, KiTa-Qualitäts- und TeilhabeverbesserungsGSozialverfahren: SGB I, SGB XSchutzvorschriften, Kinderschutz: BundeskinderschutzG (KKG), JugendschutzG, Jugendmedien-Staatsvertrag, JugendarbeitsschutzG, StrafgesetzbuchAusbildung, Beschäftigung, Arbeitsförderung: Berufsbildungsgesetz (BBiG), SGB III, Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG), Bundesfreiwilligendienstgesetz (BFDG), Jugendfreiwilligendienstegesetz (JFDG)Existenzsicherung, Leistungen zur Bildung und Teilhabe: SGB II, SGB XIIBehinderte Kinder und Jugendliche: EingliederungshilfeVO, SGB IX, SGB IX (Eingliederungshilfe 2020), FrühförderungsVO, BudgetVO, InfektionsschutzG, Prävention (SGB V)Jugendstrafrecht: JugendgerichtsG, JugendarrestvollzugsO, BundeszentralregisterGFamilienrecht: Bürgerliches Gesetzbuch, GewaltschutzG, UnterhaltsvorschussG, Düsseldorfer Tabelle, Mindestunterhalt, Verfahrensrecht (FamFG, GVG), Internationale Familienrechtsübereinkommen (KSÜ, ESÜ, Brüssel lla, IntFamRVG)Adoptionsrecht: AdoptionsvermittlungsG, AdoptionswirkungsG, Haager Adoptions-Übereinkommen u.a.Familienförderung: BundeskindergeldG, Bundeselterngeld- und ElternzeitGRechtsstand: 15. Juni 2019; die Änderungen durch das Gute-KiTa-Gesetz sowie das Starke-Familien-Gesetz zum 1. August 2019 / 1. Januar 2020 sind berücksichtigt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Das österreichische Adoptionsrecht kritisch bet...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das österreichische Adoptionsrecht kritisch betrachtet ab 74 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Adoptionsrecht
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Begleitung und Durchführung einer Adoption erfordert Kenntnisse aus nahezu allen Rechtsbereichen. Die einschlägigen Vorschriften sind über zahlreiche Gesetze verstreut, die weit über die materiell-rechtlichen Vorgaben des BGB, die verwaltungsrechtlichen Vermittlungsregelungen des Adoptionsvermittlungsgesetzes und die Verfahrensvorschriften im FamFG hinausgehen.Der Handkommentar erläutert im Zusammenhang alle Bestimmungen, die für die Zeit von der Bewerbung über das Vermittlungsverfahren bis zum rechtskräftigen Abschluss der Adoption von Bedeutung sind. Berücksichtigt wird auch die internationale Adoption mit ihren besonderen Verfahrensregelungen. Hier spielen auch Fragen im Zusammenhang mit Leihmutterschaften eine Rolle.Die Neuauflage setzt sich zudem mit den Auswirkungen der "Ehe für alle" sowie mit dem Datenschutz in der Adoptionsvermittlung seit Inkrafttreten der EU-weit gültigen Datenschutz-Grundverordnung auseinander. Das Kompendium soll zum einen die Fachkräfte in denVermittlungsstellen der Jugendämter, Landesjugendämter und freien Träger in ihrer praktischen Vermittlungsarbeit unterstützen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Münchener Anwaltshandbuch Familienrecht
184,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDieses bekannte und bewährte Werk aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher widmet sich dem gesamten Familienrecht.Neben einer grundlegenden Darstellung der Mandatsannahme und -abwicklung sowie der einschlägigen Verfahrensgrundsätze werden sämtliche materiellen und formellen Besonderheiten des Familienrechts aus Anwaltssicht erläutert. Das Werk beantwortet alle klassischen familienrechtlichen Fragen, z.B. zum Unterhaltsrecht, zur elterlichen Sorge, zum Eherecht bis hin zu Mitverpflichtung und Ausgleichsansprüchen. Auch speziellere familienrechtliche Themen und angrenzende Rechtsgebiete - wie z.B. versicherungs- und steuerrechtliche Aspekte - werden ausführlich dargestellt.Inhalt- Das familienrechtliche Mandatsverhältnis- Unterhaltsrecht- Elterliche Sorge und Umgangsrecht- Gewaltschutz- Ehewohnung und Hausrat- Zugewinnausgleich- Vermögensauseinandersetzung außerhalb des Güterrechts- Versorgungsausgleich- Eheverträge und Scheidungsvereinbarungen- Nichteheliche Lebensgemeinschaften und eingetragene Lebenspartnerschaft- Abstammungsrecht- Versicherungs- und Steuerrecht- Verfahrensrecht- Kosten- und Vergütungsrecht- Internationales FamilienrechtVorteile auf einen Blick- schnelle und sichere Orientierung im Familienrecht- für Beratung, Vertretung und Prozess- mit Checklisten, Formulierungsvorschläge, Mustern und PraxistippsZur NeuauflageDie nun schon 5. Auflage bringt das Handbuch auf den Rechtsstand Sommer 2019. Alle Kapitel sind entsprechend aktualisiert und überarbeitet. Erneut galt es diverse Reformen und Rechtsänderungen zu berücksichtigen. Neben zahllosen, häufig auch grundlegenden Entscheidungen zu vielfältigen familienrechtlichen Bereichen sind unter anderem das revidierte Adoptionsrecht, die "Ehe für Alle" , die Auswirkungen der DSGO, die neuesten Bewertungsrichtlinien, sowie bereits die Düsseldorfer Tabelle 2019 berücksichtigt. Damit bietet "Der Schnitzler" wieder aktuelle Expertise auf höchstem Niveau.ZielgruppeFür alle familienrechtlich tätigen Rechtsanwälte. Auch als Ausbildungslektüre für den Fachanwaltslehrgang Familienrecht ist das Werk bestens geeignet.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Jugend- und Familienrecht
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas vorliegende Studienbuch wendet sich vor allem an Studierende der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Es vermittelt fundierte Kenntnisse der Rechtsgebiete, die für die gesamte Sozialarbeit/Sozialpädagogik wichtig sind.Fallbeispiele, übersichtliche Darstellungen und prägnante Zusammenfassungen führen sicher durch die aufgezeigten Rechtsgebiete.Das Werk hilft auf diese Weise den angehenden Sozialpädagogen, sich die rechtlichen Rahmenbedingungen ihres künftigen Arbeitsfeldes zu erarbeiten.Vorteile auf einen Blick- kompletter Ausbildungs- und Prüfungsstoff für Studierende der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik- schnelle Wiederholung durch Randtexte- Fallbeispiele und grafische ÜbersichtenZur NeuauflageIm Jugendhilferecht, dem Ehe- und Ehescheidungsrecht, im Bereich des Verwandtenunterhalts, der elterlichen Sorge, der Vormundschaft, Pflegschaft und rechtlichen Betreuung sowie im Adoptionsrecht wurden folgende Gesetzesänderungen, die seit dem Erscheinen der letzten Auflage ergangen sind, berücksichtigt:- Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch vom 24.3.2011- Gesetz zur Bekämpfung der Zwangsheirat und zum besseren Schutz der Opfer von Zwangsheirat sowie zur Änderung weiterer aufenthalts- und asylrechtlicher Vorschriften vom 23.6.2011- Gesetz zur Änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrechts vom 29.6.2011- Gesetz über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes vom 20.12.2012- Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz (KKG) vom 22.12.2011- Gesetz zur Erweiterung richterlicher Handlungsmöglichkeiten vom 7.9.2012- Gesetz zur zusätzlichen Förderung von Kindern unter drei Jahren in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege vom 20.2.2013- Gesetz zur Einführung eines Betreuungsgeldes (Betreuungsgeldgesetz) vom 15.2.2013- Gesetz zur Regelung der betreuungsrechtlichen Einwilligung in eine ärztliche Zwangsmaßnahme vom 18.2.2013- Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern vom 16.4.2013 (BGBl. I S. 795)- Gesetz zur Änderung personenstandsrechtlicher Vorschriften (Personenstandsrechtsänderungsgesetz - PstRÄndG) vom 7.5.2013Im Jugendstrafrecht waren folgende Gesetze zu berücksichtigen:- das Gesetz über die weitere Bereinigung von Bundesrecht vom 8.12.2010,- das Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Sicherungsverwahrung und zu begleitenden Regelungen vom 22.12.2010,- das Gesetz über die Besetzung der großen Straf- und Jugendkammern in der Hauptverhandlung und zur Änderung weiterer gerichtsverfassungrechtlicher Vorschriften sowie des Bundesdisziplinargesetzes vom 6.12.2011,- das Gesetz zur Erweiterung der jugendgerichtlichen Handlungsmöglichkeiten 4.9.2012 und- das Gesetz zur bundesrechtlichen Umsetzung des Abstandgebotes im Recht der Sicherungsverwahrung vom 5.12.2012 sowie- das Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen Missbrauchs vom 26.6.2013.ZielgruppeFür Studierende der Fachakademien und Fachhochschulen im Fachbereich Sozialwesen (Sozialpädagogen, Sozialarbeiter). In der Praxis Tätige profitieren ebenfalls von der didaktischen Aufbereitung des Stoffs und der Aktualität der Darstellung.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Macek, Maria: Das österreichische Adoptionsrech...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.09.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das österreichische Adoptionsrecht kritisch betrachtet, Autor: Macek, Maria, Verlag: Diplom.de, Sprache: Deutsch, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 52, Informationen: Paperback, Gewicht: 88 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht